· 

Das beste Rezept für superfluffige glutenfreie Pancakes


LECKERE & SUPERLEICHTE PANCAKES

Superfluffige glutenfreie Pancakes mit Ahornsirup, Bananen, Blaubeeren & Walnüssen
Superfluffige glutenfreie Pancakes mit Ahornsirup, Bananen, Blaubeeren & Walnüssen

{Enthält unentgeltliche Werbung} Sonntags haben wir zu Hause ganz oft richtig Bock auf lockerleichte luftige Pancakes amerikan Style. Da ich an einer Glutenintoleranz leide (Pizza, es war sehr schön mit Dir!), mache ich die mit glutenfreiem Mehl (ich verwende Schär). Die sind geschmacklich mindestens genauso gut. Zudem sind die auch noch industriezuckerfrei! Ich versuche schon länger immer mal wieder ohne viel Zucker auszukommen (manchmal gewinnt aber der Zucker, der Arsch!).

 

Es hat eine Weile gedauert, bis ich das Geheimnis der "Fluffigkeit" herausgefunden habe. Nun habe ich aber endlich den Dreh raus & kann Dir mein Rezept geben.

 

Die gf Pancakes essen wir ganz klassisch mit Ahornsirup, Bananen, Walnüssen, Blaubeeren. Ich mache mir auch gerne noch knusprigen Bacon dazu, weil ich total auf diese Kombination aus süß & salzig stehe.

Du hast dieses leckere glutenfreie Rezept nachgebacken? Ich Neugieriges freue mich über Instagram auf Fotos mit den Hashtags #kamikatzerezept oder #glutenfreiesglück 

Verrate mir auch bitte noch in den Kommentaren unter diesem Eintrag, wie Du Deine Pancakes gerne isst, ich brauche mal neue Ideen. Dankeschön :)

Hinweis: Dieser Post enthält unentgeltliche Werbung für Produkte. Ich schreibe hier über meine freie persönliche Meinung, über Dinge, die mir Spaß machen &/oder mich wärmstens überzeugen. Ich habe alles selbst von meinem privaten Geld gekauft & in voller Höhe bezahlt.

ZUTATEN:


  • 2 getrennte Eier
  • 200 g glutenfreies Mehl
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 zerquetschte Bananen
  • Ahornsirup
  • Prise Salz
  • 1 TL Natron
  • 50 g zerlassene Butter 

Zubereitungszeit: ca 35 Minuten

Ergibt: ca 25 Pancakes

Glutenfreie, industriezuckerfreie fluffige Pancakes american Style mit Blaubeeren, Walnüssen, Ahornsirup
Superfluffige glutenfreie Pancakes mit Ahornsirup, Bananen, Blaubeeren & Walnüssen – Rezept by Kamikatze Design Berlin

ZUBEREITUNG:


 1. Zuerst trennst Du die Eier, das Eigelb kommt in die Rührschüssel und wird mit dem Mixer schaumig geschlagen.

2. Als nächstes gibst Du das glutenfreie Mehl und die Buttermilch hinzu. Das verrührst Du mit einer Gabel bis keine Klümpchen mehr übrig sind.

3. Nun die Bananen quetschen und zusammen mit dem Natron und dem Salz ebenfalls in die Schüssel geben nochmal kurz umrühren. Je nach Saison, verfeinere ich den Teig manchmal noch mit Muskat, Zimt oder frischer Vanille, je nach Geschmack.

4. Dann schmilzt Du die Butter in der Pfanne und gibst sie zum Teig und rührst nochmals kurz um. 

 

5. Zuletzt das Eiweiß in einer neuen Rührschüssel schaumig schlagen (so dass man den Schnitt eines Messers deutlich sieht). Die Masse dann unter den restlichen Teig heben.

 

6. Nun kann es schon losgehen mit dem Ausbraten:

Öl oder Butter in der Pfanne erhitzen und dann die zuckerfreien Pancakes in ca Untertassengröße ausbraten. Am Ende mit dem Obst, Bacon & Nüssen Deiner Wahl und natürlich Ahornsirup garnieren.

 

Mir läuft grade beim Schreiben auch schon wieder das Wasser im Mund zusammen, ob ich nochmal in die Küche gehe?

BON APPETIT!


Leckere Grüße, Nina

Feedback in Form von konstruktiver Kritik, Tipps oder Anregungen in der Kommentarfunktion unter dieser Vorstellung (oder auch gerne per E-Mail) sind, wie immer, total erwünscht. Vielen Dank für Deine wirklich ehrliche Meinung! Und denke dran: SHARING IS CARING!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0