· 

GOODBYE HERBSTBLUES – Wie Du Dir den Herbst bunt machst


So sehr ich den Herbst🍂  ja liebe, ich merke dass ich dann auch zunehmends antriebsloser & unbeweglicher werde. Es wird schwerer mich selbst zu motivieren bei diesem einheitlichen Grau da draußen. Dieser Spätsommer/Herbstbeginn läuft ja bis jetzt noch recht sonnig & freundlich ab, aber lange hält das ja auch meist nicht an.

Das kennst Du bestimmt auch, oder? Jetzt können wir schonmal vorbeugen & viele Pläne machen & uns auf die kühlere Jahreszeit freuen. Oder aber, es ist bereits schon ein paar Wochen Herbst & Du bist schon voll drin im Herbstblues. Egal, wann Du meine persönlich erprobte HAPPYLIST liest & anwendest, sie hilft! Und ich habe wieder ein schönes Freebie in meinen Herbsttipps für Dich versteckt!

Hinweis: Dieser Blogpost enthält unentgeltliche Werbung, bzw. Empfehlungen für Dienstleistungen & Produkte. Diese habe ich privat bereits genutzt & kann sie empfehlen. Ich schreibe hier nur über meine persönliche Meinung & Dinge, die mir Spaß machen &/oder mich wärmstens überzeugen. Alle Leistungen & Produkte habe ich selbst gekauft & in voller Höhe bezahlt!

Fall, Herbst, Herbstzeitlose Krokusse
Happy-Herbst-Liste + Kartenfreebie für Dich – by Kamikatze Design Berlin

 

Und wenn Du Dich jetzt schon Gedanken um die Weihnachtsdeko & die Geschenke machst, dann kannst Du die leider meist recht stressige Vorweihnachtszeit 🎄 privat mal so vollends genießen, denn die liegt übrigens auch zum Großteil im Herbst.

 

Und nun geht es los. Happy Fall, Nina 

STÄDTETRIP


Frühjahr & Herbst, finde ich, ist die beste Zeit für ein verlängertes Wochenende oder eine Woche in einer anderen Stadt. Ob mit Deinem Liebsten oder mit Freunden ist egal. Hauptsache Tapetenwechsel & neue Eindrücke. Dann ist es nicht bibberkalt & nicht mehr brütend heiß. Im Frühling blüht alles so wunderbar & das weckt bei mir die Lebensgeister & im Herbst hat irgendwie auch jede Stadt einen ganz wundervollen Charme mit den vielen bunten Blättern.

Couple, Barcelona, Harbour Barcelona, Teleferico
Städtetrip im frühlingshaften Barcelona – by Kamikatze Design Berlin

Beautytime!


Mein Beautyabend ganz alleine für mich ist schon seit sehr vielen Jahren der Mittwochabend. Der ist nur für mich. Da verabrede ich mich nur mit mir selbst & mache nur, worauf ich Lust habe. Wenn Greys Anatomie läuft schaue ich das immer. Sollte wirklich mal gar nichts im Kasten laufen lege ich mir eine Staffel Sex and the City ein (meine für immer liebste Lieblingsserie!). Dann mache ich mir etwas leckeres zu Essen, ein Wachsbad für die Hände, lackiere mir anschließend die Nägel, lege eine Gesichtsmaske auf &/oder kuschele mich in die Decken ein. Hauptsache ich genieße mein Date mit mir! In ganz seltenen Ausnahmefällen darf mein Freund oder eine Freundin auch mal dabei sein. Und in noch selteneren Ausnahmefällen gehe ich auch aus (von April/Mai bis Ende September kann ich sehr das Bergfest vom Fluxbau empfehlen. Also schnell noch hingedüst). Wie ich eben lustig bin. Denke dran, dass sich Deine Beautyroutine in der kälteren Jahreszeit eh etwas verändert, vl machst Du auch mal wieder einen Kosmetiktermin? 

Make someone happy


Ein Lächeln erzeugt wieder Lächeln. Mach jemandem eine Freude. Zum Beispiel kannst Du eine Kleinigkeit besorgen (Schokolade, ein Buch, etc.) & eine liebe Karte dazu legen. Du hast keine Karte? Dann kannst Du Dir jetzt 2 schöne Karten (zur privaten Nutzung) herunterladen, ausdrucken & sie beschreiben.

Download
Freebie Karten Herbstmotiv 1. "Fall in love" & 2. "You´re simply the best"
Lade Dir die Karten herunter. Drucke sie dann auf ein DIN A4-Blatt (wenn Du hast ab 120g) & schneide sie aus. Ein Motiv ist quer & eines im Hochformat. Einfach beschreiben & ab in die Post damit! Jemand freut sich garantiert!
_KDB_Freebie_Karte_092018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 599.5 KB

Mini Hotrod-Tour


Siegessäule, Berlin, Mini Hotrod Citytour Berlin,
Mini Hotrod Citytour in Berlin an der Siegessäule – by Kamikatze Design Berlin

Nochmal so richtig Gas geben bei einer Mini Hotrod Tour durch Berlin. Abends unter der Woche mal die Freunde zusammentrommeln & schon geht es los! Du musst Dich allerdings vorher anmelden. Und bei Regen wird übrigens nicht gefahren, also mehr etwas für den Herbstanfang. Ist übrigens auch mal eine etwas andere Geschenkidee 😉

Schönes ...


... macht gute Laune, hier findest Du immer meine aktuellen Wallpaper für Deine mobilen Endgeräte zur kostenlosen privaten Nutzung

Wallpaper, Graphicdesign, Watercolour, Artwork, Calendar
September Wallpaper "FALL in love" – by Kamikatze Design Berlin

Verlängere den Sommer


Wir fliegen im Herbst gerne in den Süden in den Urlaub. Die Hauptreisezeit ist vorbei & wir sind nicht an Ferien gebunden. Daher verlängern wir uns den Sommer ein wenig & genießen nochmal entspannt den Strand.

Du kannst Dich natürlich auch einfach weigern, Deine Sommerdeko gegen Herbstdeko auszutauschen 🤣

Feiere!


Ob  Thanksgiving oder Halloween. Der Herbst ist eine schöne Zeit zum Dankbar sein & Feiern.

Ja, ich oute mich jetzt mal als Riesenfan von Halloween. Fasching habe ich schon immer geliebt & als ich dann mit 16 das erste Mal Halloween in den USA feiern durfte, war es um mich geschehen. Deshalb überlege Dir zeitig, welches Kostüm Du tragen wirst & schaue Dir make Up Tutorials im Internet an & übe schonmal. Oder Du planst selbst eine gruselige Party?

Shopping


Shopping (hilft eigentlich immer gegen alles). Bunte Kleidung & Taschen, Nagellack & ein schöner Lippenstift hellen Deine Stimmung auf. Ab 28. September geht wieder Glamour-Shopping-Week los (ich kann auch das kaum erwarten, ich plane einen demnächste einen eigenen Blogpost dazu). Die Zeitschrift mit der Karte kannst Du bereits am Kiosk kaufen. Ich habe sie schon & überlege schon eifrig, was ich brauche & zu Weihnachten verschenke. Ich verschenke gerne gemeinsame Aktivitäten, aber auch dazu sollte es etwas kleines sein, was zum Thema passt. Oder eine schöne Deko für das Geschenk.

Weihnachtsplanung


Ja richtig gelesen! Damit kannst Du nicht früh genug loslegen! Du kannst Dir schonmal überlegen, wer einen DIY-Adventskalender bekommt (mal sehen, ob ich dazu auch einen Blogpost schaffe ^^), wie Dein Adventskranz (oder einen Blogpost hierzu?) aussehen soll & was Du dafür besorgen musst. Auch könntest Du langsam anfangen die ersten Geschenke zu kaufen (zum Beispiel bei der Glamour Shopping Week). So kannst Du im Dezember ganz entspannt die Geschenke bei Tee & Weihnachtsmusik einpacken & die Weihnachtsfeiern & Adventsfeste in vollen Zügen genießen. Wer will schon in die überfüllten Geschäfte & dort von viel zu lauter Weihnachtsmusik beschallt werden? Das spare ich mir jedes Jahr! Deshalb mag ich Weihnachten vielleicht. Dann habe ich Zeit zum Beispiel noch schöne Weihnachtskarten für die Lieben zu basteln. Dazu gibt es dann natürlich auch schöne DIYs auf diesem Blog & vielleicht auch ein paar Freebies zum Download, welche Du nur ausdrucken, beschreiben & verschicken musst. 

 

Verkaufe auf dem Flohmarkt


Wer mir schon länger folgt, weiß dass mindestens ein Besuch mit einem Verkaufsstand auf dem Flohmarkt in Herbst oder Frühjahr nicht fehlen darf. Es ist nicht zu heiß & nicht zu kalt. So kommt auch gleich Geld für die Weihnachtsgeschenkekasse rein. Wie Du dabei am meisten Geld in Deine Kasse spülst kannst Du hier nachlesen.

Koch- & Spieleabende


... mit Freunden. Dass Du Dich nur mit Menschen umgeben solltest, die Dir guttun, brauche ich Dir sicherlich nicht zu sagen. Organisiere einen entspannten Abend mit Deinen Freunden, wo ihr gemeinsam kocht oder spielt oder sogar beides? Als Vorspeise eine scharfe Suppe (meine Kürbissuppe mit Käsechips muß ich doch auch glatt mal posten), zum Nachtisch ein paar Maronen?

Kürbissuppe, Käsechips, Kürbiskernöl, geröstete Kürbiskerne
Vorspeise: Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen, Kürbiskernöl & selbstgemachten Käsechips – by Kamikatze Design Berlin

Mache eine Tauschparty


Finde einen Termin mit Deinen Freundinnen. Kaufe ein paar Flaschen (alkoholfreien) Sekt oder Cocktailzubehör, bereite ein paar Dips, wie zum Beispiel meine Guacamolemit Nachos & Gemüsesticks vor & schon kann die Party mit den Mädels losgehen. Für mich eine absolute Gute-Laune-Garantie.

Projekte


Projekte in der Wohnung: Hast Du eine Ecke im Haus oder in der Wohnung, die Dich schon lange stört? Dann wird es aber Zeit dieses Projekt anzugehen & es sich heimelig zu machen mit schönen Möbeln, DIYs, Wohnaccessoires wie Kissen, Decken, Kerzen. Vor kurzem habe ich mir eine Wand in der Küche vorgenommen. Nun erwarten unsere neue Couch von Bo Concept. Die Bilder zeige ich dann bestimmt auch auf Instagram, sobald sie da ist.

Gemütliche Stimmung


Drin sein lässt es sich am schönsten, wenn es draußen stürmt & regnet. Dann machen wir es uns drinnen so gemütlich, wie es geht. Mit Kerzenschein & heißem Tee macht ein Film oder ein gutes Buch noch mehr Spaß.

Gehe spazieren


Herbstspaziergang auf Alt Stralau, Berlin – Foto by Kamikatze Design Berlin
Herbstspaziergang auf Alt Stralau, Berlin – Foto by Kamikatze Design Berlin

Spazieren gehen ist eine ziemlich unterschätzte Bewegung. Ok ok, ich habe es immer unterschätzt. Ob alleine oder mit Freunden, verbessere Deine Fotoskills oder verabrede Dich zum Pilze sammeln (natürlich nur die, die Du kennst & weißt, dass sie nicht giftig sind). Natürlich kannst Du auch Äste, Kastanien, Blätter & Eicheln sammeln. Damit kannst Du sowohl die Wohnung herbstlich schmücken als auch die später die Weihnachtsgeschenke damit dekorieren, so sparst Du auch gleich wieder Platz, weil Du nichts aufheben musst. Dazu gibt es bestimmt auch ein schönes DIY von mir (was ich alles vorhabe ...).
Hier noch ein paar Ideen (nicht nur für Berlin):

  • Schlittschuhlaufen
  • Berliner Gärten oder im Dezember in den Botanischen Garten 
  • Über den Weihnachtsmarkt schlendern ab Ende November
  • im Dezember bei Läderach am Q-Damm Engel & Weihnachtsmänner aus Schokolade gießen (Achtung! Nicht glutenfrei!)
  • zum Festival of Lights Anfang Oktober & die schönen Gebäude & Lichter fotografieren
Brandenburger Tor Berlin, Festival of Lights Berlin, kamikatzedesign-berlin.de
Festival of Lights Berlin – Foto by Kamikatze Design Berlin

Entschleunigung


... durch Entspannung, zum Beispiel mit einem schönen Wellness-Programm. Das Wetter läd' zum Baden ein. Hier empfehle ich Dir mein nach Orange & Kaffee duftendes Körperpeeling- DIY.  Dauert auch keine 5 Minuten.

Kuscheln


Kuscheln im Herbst macht glücklich – by Kamikatze Design Berlin
Kuscheln im Herbst macht glücklich – by Kamikatze Design Berlin

Ist ja wohl das Schönste in den kühlen Monaten, oder was? Wusstest Du, dass beim Kuscheln mit dem Partner oder dem Haustier Glückshormone freigesetzt werden? Umso mehr wir kuscheln, desto glücklicher sind wir Ist doch eigentlich ganz leicht!

Schreibst Du mir?


Fabelhaft, danke! Und denke dran: Sharing is caring!

Mit dem Facebook-Button unter diesem Post kannst Du meine Ideen für den Herbst auch gleich teilen. Go for it.

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Verena (Freitag, 14 September 2018 13:17)

    Ich mag den Herbst zum Shoppen auch sehr gern! Da muss man in den Läden keine dicken Jacken mit sich rumschleppen, bleibt aber in der Umkleide auch nicht in der verschwitzen Hose kleben.

  • #2

    Sabrina (Freitag, 14 September 2018 16:56)

    Ich LIEBE den Herbst sehr! Dieses Jahr bin ich das erste Mal im Herbst in Amerika und bin schon super gespannt, wie es hier ist, ob es anders als in Deutschland ist. Tolle Ideen auf jeden Fall dabei.

    Liebe Grüße,
    Sabrina von sabrinaramona.com

  • #3

    Anika (Freitag, 14 September 2018 20:19)

    Ach ich liebe den Herbst und kann ihn eigentlich kaum erwarten. Sich bei Sturm und Regen drinnen einkuscheln mit einem guten Buch und einer heißen Tasse Tee ... viel besser geht es gar nicht finde ich. Außerdem habe ich im Herbst Geburtstag :D

    Das mit den Weihnachtsvorbereitungen nehme ich mir jedes Jahr vor, aber am Ende komme ich doch wieder in Hektik. Irgendwie kriege ich das nicht hin ...

  • #4

    Petra :) (Freitag, 14 September 2018 21:34)

    Ich kenne diese Gefühle im Herbst. Bei mir ist die Vorfreude auf den nächsten Sommer meistens schon im Herbst gross.

  • #5

    Martina (Samstag, 15 September 2018 08:43)

    Ein wirklich netter Beitrag.
    Ich bin ja eher der Sommertyp. Aber im Vergleich zum Winter ist mir der Herbst ja um einiges lieber. Deine Tipps sind genial. Einige davon werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Auf einem (Kinder)Flohmarkt stehe ich beispielsweise morgen.
    Und die Herbstdeko hat bei mir auch schon ihren Platz.
    Vielleicht mag ja jemand auch jemand Tipps bezüglich schicken herbstlichen
    Dekokränzen:

    https://www.stielreich.at/blog/diy-herbstkraenze-florale-tipps-kranz-symbolik/

    Auch nehmen ich mir jedes Jahr vor mit Weihnachtsplanungen früher zu beginnen, vielleicht schaff ich es ja endlich dieses Jahr. :-)
    Danke auf jeden Fall für deinen Beitrag. Jetzt freu ich mich schon auf den Herbst.

    lieben Gruß, Martina von www.stielreich.at und www.stielreich.at/blog

  • #6

    Daniela (rassambla) (Samstag, 15 September 2018 09:06)

    Ich finde den Herbst gar nicht so schlimm. Nach den heißen Tagen freue ich mich auch mal darauf mich wieder ohne schlechtes Gewissen zuhause einzukuscheln. Dieses Jahr verlängerte ich den Sommer aber auch noch ein wenig mit Urlaub und fliege im Oktober nach Fuerteventura. Deine Tipps finde ich auf jeden Fall super. Da sind viele schöne Ideen dabei!

  • #7

    Simone (Samstag, 15 September 2018 09:13)

    Danke für diese vielen guten Ideen! Die ersten kalten Tage sind immer so deprimierend. Den Sommer mit einem Urlaub zu verlängern ist meiner Meinung nach die beste Idee.
    Liebe Grüße Simone
    www.prettylittlesummer.at

  • #8

    Farina und Steffen (Samstag, 15 September 2018 10:47)

    Ich mag den Herbst, zumindest wenn die Sonne scheint. Da sind tolle Tipps dabei. Schön geschrieben.
    Liebe Grüße Farina und Steffen
    www.oceansandmountains.de

  • #9

    cookingcatrin (Samstag, 15 September 2018 11:44)

    Bin ganz verliebt in das Wallpaper! :) das werde ich mir gleich runterziehen und mich dran erfreuen! Auch wenn ich ein absoluter Sommermensch bin, schmecken tut der Herbst schon super und ich freu mich auf die kulinarische Herbstsaison mit vielen Köstlichkeiten wie Kürbis, Apfel und Co. :) Aktueller Liebling sind zwetschgen!

    Lasse dir liebe Grüße da,
    Catrin von https://www.cookingcatrin.at/

  • #10

    Tamara (Samstag, 15 September 2018 13:23)

    Ich bin ein absolutes Herbst-Kind ;-) Für mich die schönste Jahreszeit, nicht zu warm und nicht zu heiß - wenns jetzt nicht gerade ständig regnet zumindest. Das mit dem Spazierengehen ist ein toller Tipp, da gewinnt man viel mehr Achtsamkeit für seine Umgebung. Allerdings tue ich mich schwer, das alleine zu machen. Werde mich also auch mit Freunden dazu verabreden, sehr gute Idee.
    LG Tamara von www.online-content-text.de

  • #11

    Jess (Samstag, 15 September 2018 14:06)

    Ganz ehrlich? Ich liebe den Herbst <3 Überall bunte Blätter. Es ist nicht mehr so heiß. Und dann ist da noch die Vorfreude auf Weihnachten <3 Was gibt es schöneres? :)

    LG
    Jess von https://www.freakin-minds.de

  • #12

    EARLYHAVER (Samstag, 15 September 2018 22:43)

    ICH HABS GESCHAAHAAAFT^^ Ich wei0 nicht wieso, aber jetzt ging deine Seite plötzlich auf :D Du mit deiner permanenten Glückseligkeit, steckt ja richtig an^^ Cooler Beitrag Nina!

  • #13

    Sabrina (Sonntag, 16 September 2018 00:10)

    Schöner Artikel! Ich mag den Herbst auch...und trotzdem entfliehe ich ihm immer wieder mit kurzen Trips nach Spanien, wo man noch ein paar mehr Sonnenstrahlen genießen kann.
    LG Sabrina
    Roadtripsta.com

  • #14

    Julie (Sonntag, 16 September 2018 08:50)

    Dein Beitrag ging runter wie Butter :) ich liebe den Herbst genauso wie den Frühling und es waren ein paar Tipps dabei, die ich mir wirklich zu Herzen nehmen werde. Das mit dem Mittwoch Abend finde ich Spitze! Man vergisst sich selbst viel zu oft und so ein freier Abend nur mit sich selbst hört sich hervorragend an.
    Liebe Grüße,
    Julie von juliespassion.de

  • #15

    Ahoi und Moin Moin (Sonntag, 16 September 2018 13:18)

    Toller Beitrag - ich verlängere den Sommer und fahre mit dem Schiff auf Entdeckungsreise. Pünktlich zum ersten Advent bin ich wieder da. Kein Herbst Blues in Sicht.

    Viele Grüße
    Kathy
    https://ahoiundmoinmoin.de/

  • #16

    Melanie (Sonntag, 16 September 2018 19:50)

    Super tolle Herbst Tipps dabei, da freut man sich umso mehr auf diese tolle Jahreszeit �

  • #17

    Natascha (Sonntag, 16 September 2018 22:06)

    Ich liebe den Herbst so sehr. Er ist, neben dem Sommer, meine Lieblingsjahreszeit. Leckere Rezepte mit Äpfeln und Kürbissen kochen, Duftkerzen anzünden, gemütlich spazieren gehen, Eicheln und Kastanien sammeln.... Ich könnte die Liste so noch um einiges erweitern.

    Gruss
    Natascha

  • #18

    Alexander Möller (Dienstag, 18 September 2018 23:59)

    Ganz toller Bericht Liebe Grüße Alex von https://www.AlexanderMöller.de