· 

Dein fabelhafter Sommer- & Immer-Salat – Scharfe Mango mit Avocado


Es ist Foodfriday & da habe ich mal wieder ein schnelles Rezept für Dich.

Der Salat klingt erstmal interessant & schmeckt riesenlecker! Eine ähnliche, ebenfalls kurz merkwürdig klingende Zubereitungsart von Mango, Olivenöl, Salz & frischem schwarzen Pfeffer, kannte ich bereits. Bei meinen lieben Freunden habe ich neulich dann diesen Avocado-Mango-Salat mit Chili 🥑 gegessen. Den fand ich so brutal gut, dass ich den seitdem rund um die Uhr essen könnte.

 

In südlichen Ländern ist scharfes Essen 🌶️ bei diesen extremen Temperaturen ganz üblich, weil die Durchblutung angeregt wird & sich die Poren öffnen & so besser ausgeschwitzt werden kann (siehe dazu auch meine umfangreichen Erfrischungstipps um cool zu bleiben😎).

Dieser besondere Salat 🥗 passt zu allen Jahreszeiten sehr gut, im Sommer mag ich ihn allerdings am Liebsten. Daher möchte ihn Dir auch genau jetzt vorstellen. Er ist sogar ausversehen glutenfrei, vegetarisch & vegan. Na, wenn das mal nicht der neue Superfoodsalathype wird. 

Auch dieses Rezept geht wieder mal ganz fix. 

Guten Appetit 😋

 

Schmeckt:

alleine

- zu Fisch🐟, Käse 🧀 & Fleisch 🥩

- als Salat zum Grillen

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten

https://www.kamikatzedesign-berlin.de/2018/07/27/scharfe-mango-mit-avocado-ein-ungew%C3%B6hnlicher-salat/
Scharfer Mango-Avocado-Salat mit Chilifäden – by Kamikatze Design

ZUTATEN


Für ca 2 etwas größere Portionen (das hängt natürlich auch von der Größe der Früchte ab).

  • 1 Mango
  • 2 Avocados
  • Saft 1/2 Zitrone 
  • 1 TL Olivenöl
  • grobes Meersalz & schwarzer Pfeffer 
  • Chili getrocknet (je nach Geschmack)

Ich kaufe alle Zutaten, wenn möglich, in Bioqualität & plastikfrei!!

WERKZEUG


  • Schüssel
  • Brett
  • Messer & Gabel

ZUBEREITUNG


1. Halbiere die Mango und schneide so entlang des mittleren Kerns , dass Du 2 halbe Schalen mit dem Fruchtfleisch & einen Teil mit dem Kern hast. Nun schneide mit dem Messer Längs- & Querstreifen in die Schalen. Nun brauchst Du diese nur umstülpen und an der Schale entlangschneiden. Voilá, schon hast Du Mangowürfel in der Schüssel. Das Fleisch vom Kern mit dem Messer lösen & hinzugeben,

2. Nun die Acovados halbieren, den Kern entfernen, das Fleisch herauslöffeln & in die Schüssel geben (ich schneide diese nur, wenn Sie zu fest ist, sonst finde ich es nicht unbedingt notwendig, sieht zwar nicht so superfancy aus, aber das ist ok, schmecken muss es).

3. Die Zitrone halbieren & den Saft mit der Gabel rausquetschen.

4. Nun nur noch das Öl (als Geschmacksträger) & das Chili hinzugeben hinzugeben & mit Salz & Pfeffer abschmecken. Ich persönlich mag es sehr scharf, ich mache ca 5-8 getrocknete Chilis an den Salat. Wer da empfindlich ist, der sollte maximal 2-3 Stück nehmen. Natürlich kann das Chili auch weggelassen werden).

 

Bon Appetit!

Schreibst Du mir? Wie schön, ich freue mich!


https://www.kamikatzedesign-berlin.de/2018/07/27/scharfe-mango-mit-avocado-ein-ungew%C3%B6hnlicher-salat/
Scharfer Avocado-Mango-Salat für jede Jahreszeit – Rezept by Kamikatze Design Berlin
Kommentare: 5
  • #5

    Nina (Samstag, 25 August 2018 04:42)

    Leider kann ich Euch noch nicht direkt antworten (ich arbeite daran), aber erstmal superlieben Dank für Euer Feedback!

    Hey Bettina, mir fiel auf, dass ich gar nichts über die gesunden Vorteile des Obstes & der Frucht dazugeschrieben habe, das hole ich nach!!

    Hey Michele: Schon ausprobiert?

    Hey Henrik, daran dachte ich auch schon. Danke für den Tipp. Ich fürchte bloß, ich bin zu faul da noch mehr ranzumachen *lach. Ich liebe Essen, aber wenn nicht alles in 10 Minuten fertig ist, dann werde ich unleidlich. Ganz selten, dass mir Essen zubereiten & Kochen Spaß macht. Klar bin ich hinterher stolz wie Bolle, nur erfüllt mich das nicht so recht. Aber bitte gerne probiere Du mal aus & lass es mich wissen, ok?

    Hey Ina, sag bitte gerne Bescheid, wie "das nachgekochte" Essen geschmeckt hat. Danke Dir!

    Sonnige Grüße, Nina

  • #4

    Bettina Halbach (Donnerstag, 23 August 2018 12:23)

    Hallo Nina,
    was für ein einfaches Rezept, Danke. Die Kombination Avocado und Mango als Salat ist mir neu - ich probiere es bestimmt aus: Sowohl Avocado als auch Mango enthalten powermäßig Vitalstoffe, die gut für den Körper sind. Von Vitamin C bis hin zu wertvollen Fettsäuren, das Spektrum ist groß.

    Liebe Grüße
    Bettina

  • #3

    Michelle | The Road Most Traveled (Donnerstag, 23 August 2018 10:48)

    Der Salat klingt fantastisch erfrischend und super scharf.
    Ich esse sehr gerne scharf!
    Und Mango und Avocado gehen immer.

    Hungrige Grüße :D
    Michelle

  • #2

    Henrik (Donnerstag, 23 August 2018 10:00)

    Hey Nina,

    coole Kombination und ich mag alle Zutaten. Ich könnte mir diese Kombination auch gut als eine Art Grundrezept vorstellen, die dann mit allerlei anderen Zutaten noch etwas varriert werden kann. Als farblicher Kontrast wären vielleicht noch getrocknete Tomaten noch schön :-)

    Besten Gruß
    Henrik von <a href="https://www.fernweh-koch.de">Fernweh-Koch</a>
    <a href="https://www.pinterest.de/fernwehkoch">Fernweh-Koch bei Pinterest</a>

  • #1

    Ina (Donnerstag, 23 August 2018 08:17)

    Danke für das tolle und einfache Rezept - wird definitiv demnächst "nachgekocht". Liebe Grüße Ina